HOME ABOUT KONTAKT BLOGROLL
Sustainability   Travel   DIY   Personal   Lifestyle

Rezept - Nougat Parfait

ChristlMistl | Dienstag, 24. Mai 2016 | / |

Selbstgemachtes Eis, welches Sahne enthielt, hatte bei mir bis dato die Angewohnheit in seiner Konsistenz eher krisselig, nicht homogen und irgendwie kristallig zu sein. Doch dann, ja, dann kam das Nougat-Parfait-Rezept aus der "Lecker Christmas 2015" und änderte einfach alles. Als ich schon längst aufgegeben hatte, ein Sahneeis zu zaubern, das in der Konsistenz meiner Meinung nach gelungen ist, funktionierte es auf einmal. Tadaaa, da ist es also - das Eis, welches so wunderbar cremig, zart schmelzend und sowas von vollmundig im Geschmack ist. Ich bin begeistert und möchte ab sofort mehr davon!

Zutaten (für ca. 500ml):

  • 250g Schlagsahne
  • 63g Haselnussnougat
  • 50g Zartbitterschokolade
  • 1 Ei
  • 3 Eigelb
  • 50g Zucker
  • optional: mit Mandelblättern, Kakao oder zu Weihnachten mit Zimt servieren

Zubereitung:

  1. 75g Sahne erhitzen (nicht kochen). Die klein geschnittenen Nougat- und Schokostücke darin schmelzen. Beiseite stellen.
  2. Ei, Eigelb und Zucker über ein Wasserbad mit dem Rührgerät cremig schlagen und danach die Nougatmasse unterrühren. Nun die Masse erkalten lassen. Dazu empfiehlt sich, die Schüssel in kaltes Wasser zu stellen, um den Prozess zu beschleunigen.
  3. 175g Sahne steif schlagen und unter die erkaltete Nougatmasse heben.
  4. In eine Form füllen und abgedeckt für mindestens 5 Stunden ins Gefrierfach stellen.


Bon Appetit!

Kommentare :

  1. Oh mein Gott, das klingt ja mal Hammer lecker!
    Das ist aber natürlich der Figurkiller schlechthin :D

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. oh Gott! das sieht großartig aus! ich werd das als "ich bin wieder da Essen" für meine Familie machen!
    Liebe Grüße Katrin :)

    AntwortenLöschen

'>
© 2017 · by Christl Mistl · All Rights Reserved · Impressum/Disclaimer · Datenschutz