HOME ABOUT SUSTAINABILITY DIY/RECIPES LIFESTYLE TRAVEL PERSONAL BLOGROLL

Rezept - Blumenkohlpizza

ChristlMistl | 21. Juni 2016 | / |

Eines kann ich euch sagen - so eine Blumenkohlpizza ist die reinste Sauerei für deine Küche, da der Blumenkohl klein geraspelt werden muss. Da ist es doch ein sehr, sehr großer Trost, dass das gute Stück am Ende auch noch fantastisch schmeckt! Doch jetzt springe ich ohne großes Vorwort gleich zum Rezept über - die Küche und der Putzeimer rufen!

Zutaten (für eine Pizza):

  • 500g Blumenkohl
  • 100 g Gouda
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Dose gestückelte Tomaten
  • Öl, Pfeffer, Salz, Oregano
  • 2 Fleischtomaten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Mozzarellakugel

Zubereitung

  1. Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, für fünf Minuten in Salzwasser kochen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. Während des Kochens Gouda klein raspeln sowie Zwiebel schneiden.
  3. Den Topf nun kurz ausspülen und die Zwiebel darin in Öl anschwitzen. Dosentomaten hinzugeben und kurz einkochen lassen und mit Gewürzen abschmecken.
  4. Blumenkohl klein raspeln, mit dem Gouda vermengen, auf einem Backblech zu einer Pizza formen und für 10 Minuten bei 200 Grad Umluft in den Ofen schieben.
  5. Danach mit Dosentomaten, Fleischtomaten, Mozzarella und Frühlingszwiebel garnieren und nochmals für 15 Minuten in den Ofen.

Bon Appetit!

1 Kommentar :

  1. Hört sich richtig lecker an! Das wird bei Gelegenheit unbedingt mal ausprobiert :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen

'>
© 2017 · by Christl Mistl · All Rights Reserved · Impressum/Disclaimer · Datenschutz · Kontakt